Hundepension Darsikow  

    Urlaub für den Hund, artgerecht und natürlich auf dem Gutshof


Unsere Leistungen



Bitte beachten Sie unsere geänderte AGB und Preisliste  !! 

Alle Änderungen gültig ab 01.01.2022

Die Preise liegen zwischen 19€ für kleine, 21€ für mittlere und 24€ für große Hunderassen pro angefangenen Tag und Hund. Bei mehreren Hunden wird ein kleiner Rabatt, bei mind. 5 Nächten Aufenthalt, gewährt. Trockenfutter von Josera ist im Preis enthalten, Nafu und BARF gegen Aufpreis. 

AGBs

Öffnungszeiten 
gelten für Besichtigungen /An-und Abreisen
Mo - Fr   10:00 bis 13:00 Uhr &  16:00 bis 18:00 Uhr
Sa  10:00 bis 12:00 Uhr &  16: bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags  KEINE Besichtigungen oder An- und Abreisen
Hunde werden vor oder nach Sonn- und Feiertagen gebracht oder abgeholt



Unterbringungs- und Betreuungsvertrag der Hundepension Darsikow 



1. Zustandekommen dieses Vertrages
Die Tierbesitzer haben die Möglichkeit eine Reservierung entweder telefonisch, per eMail oder im Kontaktformular der Website der Hundepension Darsikow vorzunehmen (Neukunden bitte immer mit vollständiger Adresse/ Tel.Nr. Angaben zum Hund, Geb., Rasse, kast./nicht kastr. Impfstatus, Medikamente und Sozialverträglichkeit ect.). Die Reservierung gilt somit als verbindlich für beide Seiten. Neukunden müssen bei Buchung 50% der vereinbarten Betreuungskosten in Bar oder per Überweisung entrichten. Geschieht dies nicht, behält sich die Hundepension das Recht vor, diesen Platz neu zu vergeben. In jedem Fall gilt der Vertrag als zustande gekommen, mit der Bereitstellung eines Betreuungsplatzes für das Tier. Die AGB sind Bestandteil des Vertrages und bei Buchung schriftlich als gelesen und verstanden, zu bestätigen.  Das gilt auch für den Probetag .



Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

2. Stornierung oder Rücktritt durch den Kunden

Ist eine verbindliche Reservierung gemäß Pos. 1 zustande gekommen, bedarf es der schriftlichen Zustimmung der Hundepension Darsikow zur Stornierung. 

Folgende Stornierungspauschalen werden dem Kunden berechnet: 

 

bis 30 Tage vor Betreuungsbeginn kostenfrei

  • ab dem 29. bis einschließlich 14. Tag vor Betreuungsbeginn fallen 25% der vereinbarten Pensionskosten an
  • ab dem 13. bis einschließlich dem 7.Tag vor Betreuungsbeginn fallen 75% der vereinbarten Pensionskosten an
  • ab dem 6. Tag bis zum Betreuungsbeginn fallen 100% der vereinbarten Pensionskosten an


Die Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. 

3. Stornierung oder Rücktritt durch die Hundepension Darsikow 
Die Hundepension Darsikow ist berechtigt aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Diese Gründe können sein:

- höhere Gewalt, die die Unterbringung des Tieres unmöglich macht

- falsche Angaben des Besitzers über Gesundheit oder Charakter des Tieres

- nicht erbrachte Anzahlung bei Neukunden (siehe Pos. 6. )


Die Hundepension Darsikow ist auch dann zum Vertragsrücktritt berechtigt, wenn das zu betreuende Tier am Tag des Betreuungsbeginns Krankheiten aufweist, die die Tierpfleger oder die anderen zu betreuenden Tiere gefährden würden. Die Hundepension Darsikow wird den Kunden unverzüglich vom Rücktritt in Kenntnis setzen. Für den Kunden entsteht kein Recht auf Schadenersatz.


4. Inhalt dieses Vertrages 
Inhalt bzw. Gegenstand dieses Vertrages ist die Versorgung, Verpflegung und Betreuung des Hundes.

Einverständnis und Pflichten des Hundehalters

Der Tierhalter erklärt sich mit der Haltungsform ausdrücklich einverstanden.

Der Tierhalter erklärt ausdrücklich, dass sein Hund Zaunsicher ist, weder unter oder über den Zaun versucht zu entkommen. 

Der Tierhalter hat dafür sorge zu tragen, dass sein Hund ein SICHERES Halsband oder Geschirr mit hat, aus dem er nicht raus kommt.

Der Tierhalter bestätigt, dass sein Hund mit Artgenossen sozialverträglich ist und keine Gefahr für Menschen darstellt. Unverträgliche Hunde werden nur nach vorheriger Absprache und Beschreibung der Einschränkungen aufgenommen.

Der Tierhalter erklärt ausdrücklich, dass sein Hund keine ansteckenden Krankheiten hat, Versichert und vollständig Geimpft (SHPPi/ DHPPi, BbPi, T und L4 ) ist, außerdem keine Parasiten hat und entwurmt ist.

Der Tierhalter erklärt sich mit einverstanden, dass die Hundepension in Notfällen und bei akuter Erkrankung  oder Verletzung des Hundes die erforderliche Behandlung bei einem Tierarzt/Klinik mit Not bzw 24h -Dienst seiner Wahl erfolgt. Die Hundepension wird für diesen Fall ausdrücklich ermächtigt, im Namen und auf Rechnung des Tierhalters eine Tierarztpraxis mit der Behandlung und tierärztlichen Versorgung des Tieres zu beauftragen. Die Kosten übernimmt der Tierhalter.

Der Tierhalter erklärt ausdrücklich, dass er die Risiken der Gruppenhaltung kennt und die eventuellen Kosten einer tierärztlichen Behandlung des eigenen Hundes selbst trägt, insofern die Hundepension nicht fahrlässig gehandelt hat. Weiterhin werden Schäden an der Einrichtung der Hundepension oder an anderen Hunden über die Tierhalterhaftpflicht des Tierhalters oder vom Tierhalter selbst getragen.

 5. Preise

  • Alle Preise sind mehrwertsteuerbefreit nach § 19 des Umsatzsteuergesetzes. Preise gelten pro angefangenen Tag. Maßgeblich für die Höhe der berechneten Preise ist die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Preisliste.

  • Kleiner Hund 19,- € pro Tag (z. B. Dackel, Malteser ect)

  • Mittlerer Hund 21,- € pro Tag (z. B. Beagle, Cocker Spaniel ect.) 

  • Großer Hund  24- €  pro Tag (z.B. Labrador, kl. Münsterländer, dt.Dogge ect.)
  • läufige und inkontinente Hunde sowie Welpen und Junghunde bis 8 Monate zahlen 5 € Aufpreis pro Tag
  • 24h Betreuung  jeweiliger Tagespreis + 15 € zusätzlich pro Nacht
  • PROBETAG bis 5 h 15 € jede weitere Stunde 2 €


Bei vorzeitigem Abbruch der gebuchten Zeit, besteht kein Anspruch auf Rückvergütung !

 6. Zahlung
 Der Rechnungsbetrag ist bei Abgabe des Tieres zu 100 % fällig.
 Neukunden zahlen bei Buchung 50% des Rechnungsbetrages in bar oder per Überweisung an (max. 5 Werktage nach Buchung bei Überweisung). Geschieht dies       nicht, ist die Hundepension berechtigt den Pensionsplatz neu zu vergeben. Die Stornierungspauschalen bleiben davon unberührt und sind somit fällig.

Unter "Preise" nicht aufgeführte oder evtl. anfallende Zusatzkosten (Tierarzt, Medikamente ect.) sind bei Abholung des Hundes zu entrichten.


 7. Leistung 
 Die Hundepension Darsikow ist verpflichtet die gebuchte Unterbringung und Verpflegung des Tieres zu erbringen. Der Kunde erwirbt kein Recht auf eine bestimmte       Unterbringung seines Tieres. Die Hundepension Darsikow wird sich bemühen Unterbringungswünsche des Kunden entsprechend zu berücksichtigen. Die           Zusammenstellung der Zimmergenossen und Auslaufgruppen unterliegt dem Ermessen der Hundepension. Sollte der Hund 7 Tage nach dem vereinbarten Zeitpunkt  nicht aus der Hundepension abgeholt werden und es gibt auch keine anderweitige Vereinbarung über die Verlängerung des Aufenthaltes, ist die Hundepension Darsikow ermächtigt, frei über den Hund zu verfügen oder diesen einem Tierheim zu übergeben. Alle entstehenden Kosten werden dem Kunden berechnet. 

8. Haftung 
Sollte es während der Aufenthaltsdauer des Hundes in der Hundepension zu Schäden an Dritten (andere untergebrachte Tiere, Sachschäden außerhalb des Geländes der Hundepension Darsikow) kommen, stellt der Kunde die Hundepension Darsikow frei von Regressansprüchen. Schadensabwicklungen erfolgen direkt zwischen Kunde und Geschädigtem. Die Hundepension Darsikow ist berechtigt entsprechende Informationen dem Geschädigten zur Verfügung zu stellen. Kommt es während des Tieraufenthaltes zu Beißattacken gegenüber den Tierpflegern, so ist die Hundepensioninhaberin berechtigt entsprechende Gegenmaßnahmen zum eigenen Schutz / Personal vorzunehmen. 





Danke für Ihr Verständnis

 Ihre Hundepension Darsikow